TIPP 55 Server 2012 R2 Update auf Server 2016 inplace

Grundsätzlich empfehle ich die Neuinstallation. Wenn das nicht gehen sollte, oder wenn man inplace auf einem Standalone Server einfach mal ausprobieren will, folgende Hinweise. Hilft eventuell, damit der Update Prozess nicht nebulös abgebricht, sonder durchläuft.

– Alle nicht benötigte Software deinstallieren
– NIC Teaming auflösen
– per cmd / powershell Remove-WindowsFeature RSAT-NIS